Was neues… Relaunch der Seite

Guten Morgen, werte Leserschaft!

Ruhig ist es geworden um mich.
Laaaange nichts mehr geschrieben… nennt es wie ihr wollt:
Faulheit. Schreibblockade. Demotivation. Unlust… wasauchimmer.

Gerade sitze ich vor meinem Monitor, habe meine famosen AKG Kopfhörer auf und lausche den Klängen des Silinder Remix von Massive Attacks „Teardrop“.

Ich versuche meine Gedanken zu ordnen… ein Tee wird helfen!

So richtig zum Teeliebhaber bin ich auch erst in den letzten paar Monaten geworden. Gerade ist es ein „China Yunnan Golden Downy Pekoe“ (Tee Nr. 574) von Tee Gschwendner. Ein schwarzer Tee. Ich weiß- um 23:40 Uhr ist es evtl. keine gute Idee nochmal eine Tasse ungesüßten kalten schwarzen Tee zu trinken.
Aber was solls… ich halte mich hier an die weisen Worte der Gruppe OPM aus ihrem Hit „Stash Up“:

„I don’t give a fuck,
Not a single fuck,
Not a single solitary fuck,
‚Cause I don’t give a fuck motherfucka“

Soviel dazu.

Also: Warum der Relaunch?

Ich wurde gehackt! Also so richtig! Also nicht das, was auf Facebook immer wieder fälschlicherweise als „Hack“ bezeichnet wird, wenn Leute nur zu doof oder zu faul sind, ihre Privatsphäre-Einstellungen richtig anzupassen und einzustellen so das ihr Profil puppenlustig von Hinz & Kunz kopiert werden kann…
Nein- richtig gehackt. Also mein Webspace wurde mit irgendwas blödem gefüttert! Schadcode nennt man das wohl.
Daraufhin hat mein Provider (Strato) meinen Webspace gesperrt, mich darüber per Mail informiert und mich aufgefordert mal nachzusehen, in welchem Verzeichnis seltsame Dateien rumliegen, die ich da nicht reingelegt habe…
Außerdem sollte ich natürlich meine sämtlichen Passwörter ändern.

Also… was war zu tun?
„Ach… weißte“ dachte ich mir „lösch doch einfach den ganzen Klumpatsch! Lösch den ganzen Schrott und setz den ganzen Krempel neu auf!“
So bin ich. Ab und zu reißt es mich und ich muss was neues machen…
War aber bei meiner Bilderseite auch wirklich nötig! Ich musste nämlich feststellen, dass das Template anscheinend nicht mehr weiter entwickelt wurde, bzw. nicht weiter an die neuen Versionen von WordPress angepasst wurde so das ich z.B. nichts neues mehr posten konnte. Schon ein bißchen blöd- ich mochte die alte Bilderseite! Jedenfalls musste was neues her.

Meine neue Bilderseite.

Das sich hier auch noch alte Artikel finden, liegt an der Tatsache das ich wirklich ab und an Backups der alten Seite erstellt habe. Und das die Seite jetzt nicht so leer daherkommt, habe ich den alten Content halt wieder aufgespielt- allerdings nur Text ohne Bilder. Das wäre mir dann doch zuviel Arbeit.

Jetzt hat der Bub also seinen Webspace entrümpelt, neues Zeug aufgespielt und jetzt geht es daran den neuen Scheiß mit frischem Content zu füllen.
Aber- es gibt wirklich das eine oder andere zu berichten!

Gerade läuft „Sinnerman“ der großen Nina Simone.

Schreibe einen Kommentar