Und plötzlich hat man so ein Lied im Kopf

Plötzlich- keine Ahnung woher oder warum- hab ich dieses Lied im Kopf:

Blaue Augen von IDEAL mit Annette Humpe (bis 2010 eine Hälfte von Ich & Ich), Schwester von Inga (2raumwohnung).
Eigentlich so richtig doofer 80er Jahre „Pseudointellektueller-Romantic-Bullshit“. Musikalisch überhaupt nicht mein Ding. Aber so war es damals eben „usus“.

Keine Ahnung woher mir das Lied plötzlich „zugeflogen“ kam…
Kennt man aber doch, oder? Plötzlich hat man halt so ein Lied im Kopf.

Schreibe einen Kommentar