Tolle Sache!

Malala Yousafzai kriegt den Sacharow-Preis 2013!

Was? Wer?

Okay… Malala Yousafzai ist ein 16jähriges Pakistanisches Mädchen. Okay, davon gibts mehrere!
Aber sie ist außerdem Bloggerin und Kinderrechtsaktivistin aus dem Swat-Tal in Pakistan. Das ist deswegen so erwähnenswert, weil das Swat-Tal eine Taliban Hochburg ist- und die halten bekanntlich nicht soviel davon, wenn Frauen selber denken, geschweige denn ihr Maul aufmachen!
Erst recht nicht eine 16jährige mit Internetanschluß und eigener Internetseite!
Und überhaupt! Was denkt die sich?! Warum ist die noch nicht verheiratet?

Das fragten sich anscheinend auch einige dieser Turbanträger, überfielen am 9. Oktober 2012 den Schulbus in dem Malala saß- und jagten ihr eine Kugel in den Kopf!

Blöd für die Taliban: Sie überlebte- und die Geschichte ging um die Welt!

Nach ihrer Genesung und nachdem sie das Krankenhaus verlassen hatte, ging die Geschichte der mutigen 16jährigen pakistanischen Bloggerin erst richtig los!

Neben Talkshows und Reportagen heimste sie auch Preise für ihr mutiges Engagement ein.

Schon 2011- ca. 1 jahr vor dem Anschlag:
Nationaler Malala Friedenspreis, Pakistan

2013:
Memminger Freiheitspreis 1525
Internationaler Kinder-Friedenspreis
Anna Politkowskaja Preis der britischen Menschenrechtsorganisation Reach All Women in War (RAW in WAR)

An ihrem 16. Geburtstag (12. Juli 2013), hielt sie als erste Jugendliche in der Geschichte eine bewegende Rede vor den Vereinten Nationen. Die UN erklärten diesen Tag zum „Malala-Tag“.
In dieser rede, sagt sie auch den tollen Satz „One Child, one Teacher, one Book and one Pen can change the World“ (ca. bei 16.45 min).
Und am ende kriegt sie auch Standing Ovations- was, wie ich glaube, bei der UN nicht so oft vorkommt.

Heute (10. Oktober 2013) wurde bekannt gegeben, das Malala in einer Reihe steht mit Persönlichkeiten wie Nelson Mandela, Alexander Dubček oder Kofi Annan.
Sie erhält den Sacharow-Preis für geistige Freiheit (auch EU-Menschenrechtspreis genannt), der seit 1988 vom Europäischen Parlament an Persönlichkeiten oder Organisationen verliehen wird, die sich für die Verteidigung der Menschenrechte und der Meinungsfreiheit einsetzen.

Schreibe einen Kommentar