In der demilitarisierten Zone Aschaffenburgs

Der ehemalige Exerzierplatz der Amerikaner in Aschaffenburg liegt beim Stadteil Schweinheim.
Er ist groß. Sehr groß. Klar- dort fuhren ja auch Panzer herum. Und sowas kann man nunmal nicht auf irgendeinem Supermarktparkplatz machen.
Zu so einem Exerzierplatz gehört auch die passende Infrastruktur (wollte das Wort schon immer mal schreiben). Also die ganzen Gebäude etc. wie z.B. Munitionsbunker.

Das „schöne“ daran ist ja, das da einer offen steht. Der ist natürlich leer. Groß und leer steht er da in der Botanik und modert vor sich hin. Ab und zu kriegt er „Besuch“ von netten Leuten, die ihn verzieren.

Ich hab ihn nicht verziert- ich stellte mich mit Stativ da rein und machte Bilder von ihm.

[easymedia-gallery med=“2002″ style=“transparent“]

Schreibe einen Kommentar