„Damit kann ich Sie nicht reinlassen!“

Ich erwarte ja garnicht Essen/Trinken umsonst, wenn ich in einen Club zum fotografieren gehe- aber ich will meinen Job machen dürfen!

Ich mache das insgesamt seit 10 Jahren und seit 5 Jahren für Main-Echo/Main-Netz- aber es gibt immer wieder Situationen, die mich überraschen.

Freitag 11. Oktober 2013, ca. 23.00 Uhr:
Ich komme zu einem Club in Aschaffenburg.
Ich war noch nie in dem Laden, er ist (relativ) neu. Man kennt MICH also nicht… also krame ich meinen Main-Echo Ausweis hervor und zeige ihn an der Kasse…

Wie gesagt- ich erwarte KEINE Standing Ovations, keinen roten Teppich, kein spontanes Jubelgeschrei, keinen Butler in Livree, der mir edle Speisen und Getränke auf einem Silbertablet kredenzt, wenn ich mich wo einfinde um meinen Job zu machen!
Aber ich will ihn machen dürfen!

Ich zeige dem Typen an der Kasse (ich betone nochmals; eines CLUBS IN ASCHAFFENBURG !!!) also meinen Main-Echo Ausweis in der kühnen Annahme, er wird schon raffen, das ich Einlass begehre, um Bilder der Party zu machen.

Und nun passiert folgendes:
Der guckt drauf… und guckt… und guckt… schaut mich an: „Und?“
Ich (verdutzt): „Ich will da drin Bilder machen!“
Türsteher: „Kann ich das Ding mal sehen?“ (Guckt) „Was solln des sein?“
Ich: „Ich würde gerne Bilder von der Party machen!“ (Etwas perplex von der Reaktion des Türstehers)
Türsteher: „Damit kann ich Sie nicht reinlassen!“ (So in etwa- genauer Wortlaut ist mir entfallen)
Ich: „Is mir egal- dann geh ich wieder!“
Anderer Typ mischt sich ein: „Kann ich das mal haben- ich geh mal rein und frag“

Dann durfte ich letztenendes doch noch rein.

Wie gesagt- ein Club IN Aschaffenburg! Das war nichtmal außerhalb. Wenn das z.B. in Hamburg, München, Berlin… wasweißich… „Posemuckel“ (<- gibts übrigens wirklich) passiert wäre- okay- aber mitten IN Aschaffenburg… am 11.10.2013, gegen 23.00 Uhr…
Und- mit Verlaub- ich kann doch wohl von einem Club in einer Stadt (so generell jetzt) erwarten, das man die lokale Tageszeitung kennt- zumindest vom Titel her. Oder nicht?

Ist ja jetzt auch nicht so, das es das Main-Echo erst seit… wasweißich… ner Woche oder so… gibt.
Sorry- aber da setzt mein Verständnis- ebenso wie mein Spaß- und Humorzentrum- leider aus!

Schreibe einen Kommentar